Brinner: Wenn Frühstück auf Dinner trifft - séduction Magazin
Werbung
Ernährungstipps

Brinner: Wenn Frühstück auf Dinner trifft

Von Pia Scheiblhuber 17/07/2020
Credit: iStock
F

Für viele ist es die schönste Mahlzeit der Woche: das ausgiebige Frühstück am Samstag oder der sonntägliche Brunch mit Freunden. Auch wenn man öfter darauf Lust hätte – unter der Woche lassen sich aufwendige Frühstückskreationen kaum verwirklichen.

Aber wieso nicht das Frühstück auf den Abend verlegen, wenn man Zeit hat, sich in der Küche etwas auszutoben? Brinner macht das möglich.

Brinner: Zum Abendessen gibt’s das Lieblings-Frühstück

Wie der Begriff bereits erahnen lässt, handelt es sich dabei um die Kombination aus Breakfast und Dinner. Das Prinzip ist einfach: Man nehme die Lieblingszutaten eines Frühstücks und kombiniere sie nach Lust und Laune. Breakfast-Classics bekommen so ein Update und können natürlich nicht nur untereinander, sondern auch mit Abendbrot-typischen Speisen kombiniert werden.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Deftig oder süß? Egal, Hauptsache kreativ kombiniert!

Toast mit Frischkäse, Tomaten und Avocado? Waffeln mit Zimt und frischen Beeren? Croissants, Muffins, Donuts oder ein schön dekoriertes Müsli? Oder doch sehr deftig mit Rührei und Würstchen? Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Einen Haken hat der Trend aus den USA aber – zumindest auf den ersten Blick: Denn beim lustvollen Mixen der Lieblingsgerichte tappt man leicht in die Kalorienfalle. Fakt ist aber, dass Brinnern auch gesund sein kann. Ein dünner Crêpe mit Gemüse und Feta, dazu ein gekochtes Ei und danach eine Müsli mit Obst könnte sich beispielsweise sogar positiver auf dem Kalorienkonto niederschlagen als das übliche Abendessen.

Breakfast for Dinner perfekt zum Abschalten und Genießen

Doch vor allem steht der Spaßfaktor beim kreativen, ausgelassenen Brinnern im Mittelpunkt. Breakfast for Dinner bietet die perfekte Gelegenheit, nach einem anstrengenden Arbeitstag abzuschalten. Am schönsten ist Brinner natürlich mit Freunden: Jeder hat eine andere Kombinationsidee und dadurch entstehen viele neue Kreationen. Ein Brinner-Klassiker ist übrigens Pho-Suppe: Die traditionelle Brühe mit diversen Einlagen wird in Vietnam sowohl zum Frühstück als auch zum Mittag- und Abendessen gegessen.

Werbung