INHALTSSTOFFE-ABC

Inhaltsstoffe-ABC Teil XXII: Verbena

Von Pia Scheiblhuber 08/06/2020
V

Verbena: Aknebekämpfer und Bindegewebsstärker

Unscheinbar und oft unterschätzt: Verbena Officinalis ist ein Inhaltsstoff in Kosmetikprodukten, an den wohl keiner als allererstes denkt. Was sich dahinter verbirgt? Eisenkraut!

Eisenkraut ist eine Heilpflanze, die in Mittel- und Südeuropa, Südamerika und Nordafrika verbreitet ist. Verbena steckt voller positiver Eigenschaften: Dank der in ihr enthaltenen Iridoide wirkt sie antiseptisch, entgiftend und entzündungshemmend. Damit ist Eisenkraut ein prädestinierter Inhaltsstoff für die Behandlung von Akne. Phenylethanoide schützen vor Zellschäden und Flavonoide halten oxidativen Stress in Schach, indem sie freie Radikale bekämpfen. Gerbstoffe kurbeln die Wundheilung an. Der gesamte Wirkstoffkomplex trägt dazu bei, das Bindegewebe zu stärken.

Das ätherische Öl des Eisenkrauts findet in der Aromatherapie Verwendung: Es wirkt besonders motivierend, belebend und konzentrationsfördernd und kann deshalb bei Antriebslosigkeit und Nervosität Abhilfe schaffen. Auch als Heilkräutertee ist Verbena für die unterschiedlichsten Beschwerden zu empfehlen: in Stressphasen, bei Verdauungsproblemen, während der Menstruation und den Wechseljahren, bei Halsentzündungen und Hustenreiz.

Werbung