Werbung
Make Up und Schminktipps

Lipliner: So manipulieren Sie Ihre Lippenform

Von Julia Dickob 22/11/2020
Credit: Stocksy
I

Ihre Lippenform können Sie mit Lipliner einfach manipulieren. Selbst dann, wenn Sie von Natur aus etwas schmalere Lippen haben. Mit Lipliner in der Farbe Ihres Lippenstifts oder einem Nudeton, der in etwa Ihrer Lippenfarbe entspricht, können Sie sich schnell die gewünschte Lippenform zaubern.

Für natürlich vollere Lippen

Für diesen Look benötigen Sie keine speziellen Tools. Nehmen Sie Ihren Concealer, einen Lipliner, der etwas dunkler ist als Ihre Lippenfarbe, und eine Lippenpflege mit einer leichten Tönung zur Hand.

  • Beginnen Sie, indem Sie den Concealer an Ihren Mundwinkeln ansetzen und leicht in die Winkel Ihrer Lippen blenden. So werden diese optisch außen etwas verkürzt, was sie direkt voller aussehen lässt
  • Mit dem Auftrag des Lipliners starten Sie an Ihrem Lippenherz. Hier können sie etwas außerhalb Ihrer Lippenkonturen arbeiten, sodass sie runder wirken
  • Verblenden Sie den Lipliner mit der Lippenpflege so lange, bis keine klare Linie des Lipliners mehr erkennbar ist
  • Füllen Sie die helleren, weniger pigmentierten Stellen Ihrer Lippen mit dem Lipliner aus

Overlining

Diese Methode des Übermalens der Lippenkonturen ist eine der beliebtesten. Für einen Look, der nicht zu aufgemalt aussieht, ist es wichtig nicht zu weit über die eigenen Lippenkonturen hinauszugehen. Auch sollten Sie Ihre Lippen nicht gleichmäßig „umranden“, sondern den Lipliner strategisch auftragen. Hierbei auf jeden Fall darauf achten, dass der Lipliner immer an Ihren Mundwinkeln endet und nie daüber hinausgeht.

Das Lippenherz betonen

Auch wenn Sie kein ausgeprägtes Lippenherz haben, können Sie den Look mit etwas Lipliner erreichen. Dafür setzen Sie den Punkt in der Mitte Ihrer Lippen etwas tiefer und die oberen Punkte des Lippenherz etwas höher als gewöhnlich. So ist der markante Look der 20er-Jahre perfekt.

Highlight und Contouring

Das Spiel aus Licht und Schatten können Sie nutzen, um Ihre Lippenform zu manipulieren. Betonen Sie mit einem Lipliner, der etwas dunkler ist als Ihre natürliche Lippenfarbe, Ihre Lippenkontur. Mit einem helleren Lipliner oder Lippenstift betonen Sie die Mitte Ihrer Lippen. Dieser sollte etwa ein bis zwei Nuancen heller sein, als der Lippenstift, den sie zuvor aufgetragen haben. Auch mit etwas Bronzer oder Contouringpowder, welches Sie unterhalb der Mitte Ihrer Unterlippe auftragen, kann Ihre Lippenform direkt voller wirken. On top ein Gloss, der Ihre Lippen voller und jugendlicher wirken lässt und der Schmollmund ist perfekt.

Werbung