Die schönsten Sleek-Looks für Männer - séduction Magazin
Werbung
Haarpflege Männer

So sleek! Die schönsten Sleek-Looks für Männer

Von Nils Doose 23/08/2022
credit: imaxtree
D

David Beckham, Ryan Reynolds, Brad Pitt & Co. – sie alle haben Sleek-Looks mehr als einmal auf den Roten Teppich gebracht und bewiesen, dass die Frisur alles andere als schmierig ist. Wie der Style gelingt und auch im Alltag funktioniert, verraten wir hier.

Der Sleek-Look ist ein beliebter Hairstyle, der sowohl elegant als auch lässig wirken kann und für Männer mit mittellangem bis langem Haar geeignet ist. Beim Styling gibt es jedoch ein paar Dinge zu beachten, damit die Frisur nicht wie festbetoniert aussieht und sich auch nicht so anfühlt. Alle Tipps und die schönsten Looks finden Sie hier.

SO STYLEN SIE EINEN LÄSSIGEN SLEEK-LOOK

Zu viel Glanz und eine starre Struktur gilt es für einen zeitgemäßen Look zu vermeiden. Deshalb sollten Sie das Styling-Produkt Ihrer Wahl nicht ins nasse oder feuchte Haar einarbeiten, sondern Ihre Haare nach dem Waschen zunächst trocken föhnen. Für einen lässigen Style empfehlen wir Ihnen eine wasserbasierte Pomade mit leichter Textur, die optisch einen wunderbaren Sleek-Effekt erzeugt, ohne zu verkleben. So bleibt das Haar den ganzen Tag über formbar.

DIE BESTEN SLEEK-LOOKS

Dass Sleek-Look nicht unbedingt komplett nach hinten gestylt bedeuten muss, zeigt diese Frisur von Content Creator Andrea Faccio. Er lässt einige Strähnen seines mittellangen Haares an den Seiten ins Gesicht fallen – so geht lässig und sleek zugleich.

Carlo Sestini kombiniert Seitenscheitel und Sleek-Look zu einem eleganten Hairstyle. Eine Frisur, die so schön und zeitlos ist, funktioniert sowohl im Alltag als auch beim nächsten großen Event.

Beim Sleek-Look-Klassiker werden Deckhaar und Seiten gleichmäßig nach hinten gestylt. Warum David Beckham eine wunderbare Referenz dafür ist? Ihm gelingt eine klassisch-elegante Frisur, die damals wie heute Standards setzt.