Steam Room: Die Alternative zur Sauna - séduction Magazin
Werbung
Spa & Wellness

Steam Room: Die Alternative zur Sauna

Von Online Redaktion 05/09/2022
Credit: Stocksy
S

Sauna ist nicht gleich Sauna. Auf der einen Seite gibt es die klassischen finnischen Saunen und auf der anderen Seite das Dampfbad, auch Steam Room genannt. séduction erklärt Ihnen heute die Unterschiede und Vorteile von Dampfbad und Sauna.  

Steam Room vs. finnische Sauna

Eine finnische Sauna ist ein mit Holz verkleideter Raum, in dem Hitze durch einen Ofen erzeugt wird. Gewöhnlich liegen die Temperaturen in einer Sauna relativ hoch, zwischen 80°C und 100°C. Hin und wieder gibt es Aufgüsse, die auch für Feuchtigkeit sorgen, generell sind Saunen aber weitaus trockener als Dampfbäder.

In einem Steam Room herrschen Temperaturen von um die 50°C, was viele als deutlich angenehmer empfinden. Das essentielle Merkmal eines Dampfbads ist aber die Luftfeuchtigkeit, die bei fast 100 % liegt.

Eine Sauna gleicht vom Gefühl her einer Wüstenlandschaft, während ein Steam Room einem tropischen Regenwald ähnelt. Was die vielen gesundheitlichen Vorteile angeht, gibt es jedoch kaum Unterschiede.

Die Vorteile des Saunierens

Sowohl Sauna als auch Steam Room haben reichlich Vorteile für Geist und Körper. Dazu gehören zum Beispiel die Förderung eines gesunden Herz-Kreislauf-Systems, verbesserte Durchblutung, Senkung von Bluthochruck und die Stärkung des Immunsystems. Ebenso kann sich das Saunieren positiv auf unsere Haut auswirken, und es hilft bei Muskelkater und Gelenkschmerzen. Sowohl finnische Saunen als auch Dampfbäder sorgen erwiesenermaßen für Stressabbau und sind daher auch gut für unsere mentale Gesundheit. Steam Rooms sind zudem der perfekte Wellness-Ort für Allergiker und Asthmatiker: die Kombination aus der Luftfeuchtigkeit plus Hitze befreit nämlich die Atemwege. Ob man nun Sauna oder Steam Room bevorzugt, ist ansonsten reine Geschmackssache.

Eine außergewöhnliche Sauna Experience:

Eine der spektakulärsten Saunen weltweit finden Sie im finnischen Ylläs. Hier können Sie eine Sauna-Gondel nutzen und während Ihrer Schwitz-Sitzung die unglaubliche Aussicht über die finnisch-schwedische Grenze genießen. Die Miete des „Café Gondola“ beträgt rund 1.500€.