Beauty Food

Diese Benefits hält Vitamin E für Ihre Haut bereit

Von Patrick Vogel 21/06/2020
Credit: Adobe Stock
W

Was haben Sonnencremes, Mandeln und Sojabohnen gemeinsam? Alle drei sind Lieferanten für Vitamin E – ein Wirkstoff, der in Ihrer Beauty-Routine nicht fehlen sollte.

Gegen trockene, leblose Haut oder als Anti Aging-Wunderwaffe: Das Antioxidans boostet Haut und Immunsystem. Und obwohl der Trend ganz deutlich in Richtung natürliche Inhaltsstoffe geht, ist vielen die Wirkungsweise von Vitamin E nicht bewusst.

Was ist Vitamin E eigentlich genau?

Als Oberbegriff bezeichnet „Vitamin E“ fettlösliche, antioxidative Stoffe. Tocopherole und Tocotrienole sind die gängigsten Beispiele für Stoffverbindungen dieser Art. In Pflegeprodukten kann synthetisch hergestelltes Vitamin E oder natürliches vorkommen. Das Antioxidans ist auch Bestandteil unserer Haut und schützt diese vor freien Radikalen aus schädigenden Umwelteinflüssen. Dazu gehören Schadstoffe in der Luft, UV-Strahlung oder auch Zigarettenrauch. Ein Schutzschild für die Haut, das aus unserem Alltag nicht wegzudenken ist. Wahrscheinlich besitzen Sie sogar schon ein Produkt, das Vitamin E enthält.

Verjüngung von Innen

Tocopherole und Tocotrienole wirken aber auch pflegend. Im Moisturizer liefern sie Feuchtigkeit und sie sorgen nachweislich für eine Reduzierung von Falten, indem der Blutfluss und damit die körpereigene Kollagenproduktion angeregt wird. Am besten kombinieren Sie Vitamin E und C, so erhalten Sie den bestmöglichen Effekt für Ihre Haut. Vitamin C wirkt oberflächlich: Es klärt Ihren Teint und hilft bei einem schönen, gesunden Glow. Vitamin E kann aber noch tiefere Hautschichten erreichen und diese so stärken. 

Auch im Müsli gut

Ob in Himbeeren, Weizenkeimöl oder Nüssen – Vitamin E findet sich in vielen Lebensmitteln, die Sie regelmäßig zu sich nehmen. Hanfsamen und Kürbiskerne eignen sich beispielsweise besonders gut dafür, um das Frühstücksmüsli mit dem Antioxidans aufzupeppen. Bei einer ausgewogenen Ernährung können Sie getrost auf Vitamin E-Kapseln aus der Apotheke verzichten, wobei sich das Öl aus solchen Präparaten gut als DIY-Treatment für Ihr Gesicht eignet. Einfach ein paar Kapseln entleeren und in sanften, kreisenden Bewegungen einmassieren.

Werbung