Werbung
INHALTSSTOFFE-ABC

Inhaltsstoffe ABC Teil XXXVI: Keratin

Von Redaktion 02/03/2021
K

Keratin ist ein natürliches Protein und wichtiger Baustein in unserem Körper, der unter anderem dafür sorgt, dass das Haar elastisch und belastbar bleibt. Wird beispielsweise durch chemische Behandlungen, Hitze, trockene Luft und UV-Strahlen die Keratinschicht geschädigt oder es liegt ein Mangel vor, hat dies zur Folge, dass das Haar brüchig, stumpf und glanzlos wird. Um dann das Haar zu unterstützen und wieder aufzubauen, wird gerne zu Shampoos, Spülungen und Kuren, die Keratin enthalten, gegriffen.

Die Pflegeprodukte dringen zwar nicht tief in die Faserschicht des Haares ein, verschließen  jedoch kleine Schäden nach außen und lassen die äußerlichen Keratinfasern erholen. Durch die Schutzschicht der Haare, welche die Verdunstung von Wasser verhindert und dadurch das Faserprotein stabilisiert, ist Keratin als alleiniger Inhaltsstoff nur bedingt wirksam. Aus diesem Grund sollten pflegende und hochwertige Öle wie Jojaba– oder Mandelöl ebenfalls enthalten sein. Die Keratinpflegeprodukte haben einen Sofort-Effekt und die Haare werden direkt weicher und glanzvoller.

Werbung