Verjüngender Genuss: Alles über Molke - séduction Magazin
Werbung
Beauty Food

Verjüngender Genuss: Alles über Molke

Von Patrick Vogel 07/01/2022
Credit: Pexels
I

In den USA ist Molke bereits DAS Beautyfood. Viele Restaurants kreieren kreative Drinks und Gerichte mit der Zutat und für Wellness- und Sportbegeisterte hält das Produkt einige Health Benefits bereit.

Als Schönheitselixier und Wundermittel wurde Molke schon lange angepriesen. Kleopatra, Homer und Hippokrates wussten bereits über die pflegende Wirkung Bescheid. Dies ändert jedoch nichts daran, dass der Positiveffekt des Drinks in der Neuzeit in Vergessenheit geraten ist. Doch glücklicherweise scheint Molke nun wieder on Trend zu sein.

Molke – Was ist das?

Molke ist ein Abfallprodukt, das im Prozess der Herstellung von Milcherzeugnissen entsteht. Man unterscheidet zwischen zwei Arten: Süßmolke, die man beim Abschöpfen des Bruchs von Weich- und Hartkäse gewinnt, und Sauermolke, die durch Milchsäurebakterien von Quark und Frischkäse entsteht. Weil der wässrige Drink jedoch schnell verdirbt, findet man Molke im Handel vor allem pasteurisiert oder als Pulver in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Das sind die Health Benefits

Veganer und Laktoseintolerante sollten auf Molke lieber verzichten. Auf 100 Milliliter kann man etwa mit bis zu fünf Gramm Laktose rechnen. Dafür ist Molke aber ein vielfältiger und kalorienarmer Nährstofflieferant: Natrium, Kalium, Calcium sowie Phosphor und ein wahnsinnig hoher Eiweißgehalt machen es zum idealen Fitness-Drink. Die geballte Mineralstoffladung ist ein perfekter Ausgleich für alle wichtigen Stoffe, die unser Körper durch den Schweiß beim Training verliert. Gleichzeitig ist Molke aber auch ein Gesundheits-Booster, der unser Immunsystem unterstützt und entgiftend wirkt. Dafür verantwortlich sind Inhaltsstoffe wie Beta-Glucane und Immunoglobulin.

Hohes Beauty-Potential

In der Beautywelt wird Molke dagegen besonders wegen seinen verjüngenden Eigenschaften geschätzt. Es verlangsamt die Faltenbildung mithilfe von Antioxidantien und es reguliert durch die enthaltende Milchsäure den Hydrolipidfilm auf der Hautoberfläche, sodass immer genug Feuchtigkeit gespeichert wird. Ein echtes Allround-Talent.

Werbung